Verkehrs­rechts­schutz B‑MOVE:
Wir ver­si­chern alle Lenker.

Wir nehmen Ihnen die Last ab.

In der Schweiz ereignen sich 55’000 Unfälle im Jahr. Viele davon haben juristische Konsequenzen. Dextra Rechtsschutz kämpft für Ihr Recht und übernimmt die Kosten, ganz gleich, um welches Betriebsfahrzeug oder Schiff es sich handelt. Auch der Einschluss von Piloten und Flugzeugen ist möglich. Wir haben alles inklusive, was Sie von einem guten Rechtsschutz erwarten.

Bedarfsanalyse zur Rechtsschutzversicherung Jetzt versichern

Ihre Vorteile:

Weltdeckung
Freie Anwaltswahl
1-Jahresverträge
  • Immatrikulierte Betriebsfahrzeuge, Schiffe und Flugzeuge bis 5.7t MTOW können selektiv versichert werden
  • Unkompliziert: Erreichbarkeit online, per E-Mail, Telefon, Briefpost
  • Ehrlich: Keine Selbstbehalte, keine Mindeststreitwerte, keine Maximalstreitwerte

Versicherte Personen:

  • Der Versicherungsnehmer oder die mitversicherten Betriebe
  • Alle Personen, wenn sie für das Unternehmen tätig werden, auch freie Mitarbeiter ohne Arbeitsvertrag
  • Fremde Lenker der Strassenfahrzeuge und Schiffe des Betriebs sind nach einem Unfall ebenfalls versichert

Versicherte Eigenschaften:

  • Als Lenker, Halter, Eigentümer, Mieter, Leasingnehmer eines in der Police aufgeführten Betriebsfahrzeuges, Flugzeuges oder Schiffes

Versicherte Risiken:

  • Verträge im Zusammenhang mit Betriebsfahrzeugen. Strafverteidigung und Verwaltungsverfahren (Ausweisentzug etc.)
  • Schadenersatz und Genugtuung
  • Versicherungsrecht: Privatversicherung, Sozialversicherung, Krankenkasse
  • Eigentums- und Sachenrecht an Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen

Versicherte Leistungen:

  • Deckungssumme CHF 600‘000 (CH) bzw. CHF 150‘000 (Welt)
  • Vertragsrechtsschutz CHF 150‘000
  • Anwaltshonorare, Expertisen, Gerichtskosten, Schiedsgerichtskosten, Mediation
  • Inkassokosten
  • Reisekosten, Verdienstausfall
  • Parteientschädigungen an die Gegenpartei
  • Strafkautionen

Weitere Merkmale:

  • Weltdeckung
  • Freie Anwaltswahl. Offen für freie Anwälte auch ausserhalb von Gerichtsverfahren
  • Nur 1-Jahresverträge, Kündigung bis zum letzten Tag möglich
  • Kein Selbstbehalt, kein Mindeststreitwert, kein Maximalstreitwert
  • Absolute Unabhängigkeit

Einen Moment bitte,
gleich geht es weiter!

Ausschnitt Kassensturz vom 02.09.2014

Quelle: SRF Schweizer Radio und Fernsehen