Datenschutzerklärung

Rechtsschutz
Auto­versicherung

Auf welcher gesetzlichen Grundlage erfolgt die Datenbearbeitung der Dextra Rechtsschutz AG?

Sämtliche von der Dextra Rechtsschutz AG mittels der Website www.dextra.ch erhobenen Personendaten werden gemäss den Vorschriften des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) behandelt.

Welche Daten werden von der Dextra Rechtsschutz AG erhoben?

Beim Kauf einer Rechtsschutzversicherung auf der Webpage www.dextra.ch erstellt das System einen Benutzernamen, ein Kennwort. Dafür wird eine gültige E-Mail Adresse benötigt. Mit Aktivierung des Kontos werden unter dem entsprechenden Benutzername via Internet übermittelte Daten bei der Dextra Rechtsschutz AG, respektive einer von dieser beauftragten Drittfirma im Auftrag der Dextra Rechtsschutz AG unter dem diesem Benutzername zugeordneten Konto abgelegt. Zu den gespeicherten Informationen gehören insbesondere die Personendaten des Versicherunsgnehmers (Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Nationalität), ein Fragebogen zur Risikobewertung sowie Daten zur Bezahlung Ihrer Versicherung. Bereits vor der Registrierung können nicht personenbezogene Daten wie IP-Adresse, User-ID, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Zugriffs-URL, Herkunfts-URL, verwendete Suchbegriffe sowie Angaben zu Ihrem Betriebssystem, Browser und Bildschirmeinstellungen erhoben und gespeichert werden. Unsere Website benutzt insbesondere Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. (“Google”) und Hotjar. Google Analytics verwendet sog. “Cookies” (Textdateien), die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch den Benutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschliesslich der IP-Adresse des Benutzers) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Benutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Benutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Benutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software verhindern; die Dextra Rechtsschutz AG weist jedoch darauf hin, dass der Benutzer in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der Website nutzen kann. Unter dem angemeldeten Benutzername können während der gesamten Laufzeit der Police jederzeit online die Details der Police(n), der versicherten Personen sowie der gemeldeten Schäden eingesehen werden.

Zu welchem Zweck werden diese Daten erhoben? An wen werden die Daten weitergegeben?

Die Dextra Rechtsschutz AG speichert die von Ihnen übermittelten Daten in ihren EDV Systemen. Die Details der zur Bezahlung der Versicherung verwendeten Kreditkarte werden zwecks Zahlungsabwicklung an die Postfinance übermittelt und ausschliesslich dort aufbewahrt.

Welche Sicherheitsmassnahmen werden zum Schutz der erhobenen Daten angewendet?

Der Computer, mit welchem Sie Ihre Daten an uns versenden, verwendet für die Übermittlung das Internet; die Daten werden unverschlüsselt übermittelt und erst auf unseren Systemen erfolgt eine Verschlüsselung via Secure Socket Layer (SSL).

Via Internet versandte Nachrichten können manipuliert und/oder durch Unberechtigte gelesen werden. Sie übermitteln Ihre Daten auf eigene Gefahr; jede Haftung unsererseits für die Folgen solcher Manipulationen und/oder das Lesen oder die Verwendung Ihrer Daten durch unbefugte Dritte ist ausgeschlossen.

Welche Rechte hat der Benutzer?

Jeder Inhaber von Daten, welche uns via Internet zur Verfügung gestellt werden, hat in Bezug auf diese Daten folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten
  • Recht auf Sperrung der Weitergabe
  • Berichtigungsrecht
  • Recht auf Löschung der persönlichen Informationen.

Sollten Sie von den erwähnten Rechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte schriftlich an die Dextra Rechtsschutz AG, Hohlstrasse 556, 8048 Zürich. Zu Ihrer Identifizierung legen Sie bitte eine Kopie Ihrer Identitätskarte oder Ihres Passes bei.

Wer beantwortet zusätzliche Fragen im Zusammenhang mit der Bearbeitung meiner Personendaten?

Sollten Sie spezifische Fragen in Zusammenhang mit der Bearbeitung der von der Dextra Rechtsschutz AG erhobenen Personendaten haben, wenden Sie sich bitte an die Dextra Rechtsschutz AG, Hohlstrasse 556, 8048 Zürich, Telefon: +41 44 296 60 60.

Auf welcher gesetzlichen Grundlage erfolgt die Datenbearbeitung der Dextra Versicherungen AG?

Sämtliche von der Dextra Versicherungen AG mittels der Website www.dextra.ch erhobenen Personendaten werden gemäss den Vorschriften des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) behandelt.

Welche Daten werden von der Dextra Versicherungen AG erhoben?

Unsere Website benutzt insbesondere Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. (“Google”) und Hotjar. Google Analytics verwendet sog. “Cookies” (Textdateien), die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch den Benutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschliesslich der IP-Adresse des Benutzers) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Benutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Benutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Benutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software verhindern; die Dextra Versicherungen AG weist jedoch darauf hin, dass der Benutzer in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der Website nutzen kann. Unter dem angemeldeten Benutzername können während der gesamten Laufzeit der Police jederzeit online die Details der Police(n), der versicherten Personen sowie der gemeldeten Schäden eingesehen werden.

Welche Sicherheitsmassnahmen werden zum Schutz der erhobenen Daten angewendet?

Der Computer, mit welchem Sie Ihre Daten an uns versenden, verwendet für die Übermittlung das Internet; die Daten werden unverschlüsselt übermittelt und erst auf unseren Systemen erfolgt eine Verschlüsselung via Secure Socket Layer (SSL).

Via Internet versandte Nachrichten können manipuliert und/oder durch Unberechtigte gelesen werden. Sie übermitteln Ihre Daten auf eigene Gefahr; jede Haftung unsererseits für die Folgen solcher Manipulationen und/oder das Lesen oder die Verwendung Ihrer Daten durch unbefugte Dritte ist ausgeschlossen.

Welche Rechte hat der Benutzer?

Jeder Inhaber von Daten, welche uns via Internet zur Verfügung gestellt werden, hat in Bezug auf diese Daten folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten
  • Recht auf Sperrung der Weitergabe
  • Berichtigungsrecht
  • Recht auf Löschung der persönlichen Informationen.

Sollten Sie von den erwähnten Rechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte schriftlich an die Dextra Versicherungen AG, Hohlstrasse 556, 8048 Zürich. Zu Ihrer Identifizierung legen Sie bitte eine Kopie Ihrer Identitätskarte oder Ihres Passes bei.

Wer beantwortet zusätzliche Fragen im Zusammenhang mit der Bearbeitung meiner Personendaten?

Sollten Sie spezifische Fragen in Zusammenhang mit der Bearbeitung der von der Dextra Versicherungen AG erhobenen Personendaten haben, wenden Sie sich bitte an die Dextra Versicherungen AG, Hohlstrasse 556, 8048 Zürich, Telefon: +41 44 296 60 60.

Hotjar

Hotjar verarbeitet sämtliche personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den Anweisungen, die Hotjar von den für die Verarbeitung der Daten Verantwortlichen, dem Anbieter der Kunden-Webseite erhält. Darunter fällt auch, wie Hotjar vom Browser des Endnutzers und dessen Endgerät Daten erhebt, wenn ein Endnutzer eine Kunden-Webseite aufruft.

Die folgenden Informationen werden in Bezug auf Endgerät und Browser des Endnutzers erhoben:

  • IP-Adresse des Endgeräts (sie wird in anonymisierter Form erhoben und gespeichert, wie unter Technical Information beschrieben);
  • Bildschirmauflösung des Endgeräts;
  • Endgerätetyp (individuelle Endgeräte-Identifizierungsmerkmale), Betriebssystem und Browsertyp;
  • geografischer Standort (nur Land);
  • bei der Anzeige der Hotjar-basierten Webseite bevorzugte Sprache;

Nutzerinteraktionen

  • Mausereignisse (Bewegungen, Position und Klicks)
  • Tastatureingaben

Protokolldaten

Stichprobenartig zeichnen unsere Server automatisch Informationen auf, die von Hotjar-basierten Webseiten erhoben werden. Unter diese Daten fallen:

  • verweisende Domain;
  • besuchte Seiten;
  • geografischer Standort (nur Land);
  • bei der Anzeige der Webseite bevorzugte Sprache;
  • Datum und Zeit, wann auf die Seiten der Webseite zugegriffen wurde;

Cookies

Hotjar-basierte Webseiten verwenden Cookies zur Erhebung nicht personenbezogener Daten einschließlich Standard-Internetprotokolldaten und Angaben zu Verhaltensmustern der Endnutzer beim Besuch einer Hotjar-basierten Webseite. Dies erfolgt, um Ihnen auf der Hotjar-basierten Webseite eine bessere Nutzererfahrung zu bieten, um Präferenzen zu erkennen, technische Probleme zu diagnostizieren, Entwicklungen zu analysieren und um Unseren Kunden bei der Verbesserung ihrer Webseite zu helfen.

Cookies sind kleine Dateien, die von Webseiten zum Zweck der Protokollierung und Verbesserung der Funktionalität der Hotjar-basierten Webseite auf Computern oder Endgeräten abgelegt werden.

Wir verwenden Cookies auch zur Aufzeichnung von Login-Daten auf Ihrem Endgerät oder Computer. Hierdurch lässt sich erkennen, ob ein bestimmtes Endgerät eine bestimmte Hotjar-basierte Webseite bereits besucht hat, sodass Sie die Login-Angaben nicht bei jedem Besuch dieser Hotjar-basierten Webseite erneut eingeben müssen.

Hotjar verwendet Cookies außerdem, um festzustellen, ob sich der Nutzer gegen ein Tracking durch Hotjar-Dienste entschieden hat.

Die meisten Browser ermöglichen Ihnen die Wahl, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Wenn auf Ihrem Computer keine Cookies abgelegt werden sollen, stellen Sie bitte Ihre Browser-Präferenzen vor dem Zugriff auf eine Hotjar-basierte Webseite so ein, dass alle Cookies abgewiesen werden. Bitte beachten Sie, dass damit möglicherweise einige Features bestimmter Hotjar-basierter Webseiten nicht verfügbar sind.

Mehr Informationen über Cookies und darüber, wie man überprüfen kann, welche Cookies gespeichert wurden, wie man sie verwaltet und löscht, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies können Sie unter Cookie Information abrufen.

Hotjar verpflichtet sich, jederzeit sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte zu jeder Zeit bei der Weitergabe Ihrer Verhaltensmuster und weiterer im Zusammenhang mit Ihrem Besuch der Kunden-Webseite generierter Informationen beachtet werden.

Sie können durch Besuch unserer Opt-out-Seite und durch Anklicken von „Hotjar deaktivieren“ die Erhebung Ihrer Daten durch Hotjar beim Besuch einer Kunden-Webseite jederzeit ablehnen.

Unsere Datenschutzerklärung sollte stets gemeinsam mit der konkreten Datenschutzerklärung der Kunden-Webseite gelesen werden, die weitere Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Kunden-Webseite enthält. Zusätzlich zu den allgemeinen Bedingungen in Bezug auf Mitteilungen und Änderungen der vorliegenden Datenschutzerklärung, wie oben ausgeführt, werden Ihnen Änderungen der Datenschutzerklärung für die Kunden-Webseite nach Maßgabe der entsprechenden auf der Kunden-Webseite verfügbaren Datenschutzerklärung des Hotjar-Kunden mitgeteilt.

Einen Moment bitte,
gleich geht es weiter!

Ausschnitt Kassensturz vom 02.09.2014

Quelle: SRF Schweizer Radio und Fernsehen